Pro Paraguay Initiative  - D 47906 Kempen, Terwelpstraße 10 Fon ++49 (0) 2152-2257

logo
VideoLightBox Gallery
Video Pro Paraguay Initiativevideo lightbox by VideoLightBox.com v3.1
Willkommen bei der Pro Paraguay Initiative! Nah ist was uns nahe geht...

1992 - 2016
24 Jahre entwicklungspolitische Arbeit


Die Pro Paraguay Initiative ist eine entwicklungspolitische Vereinigung, gegründet im Jahr 1992. Über hundert Mitglieder, in ihrer Mehrzahl aus Kempen, fühlen sich in besonderer Weise mit unserer Arbeit verbunden und unterstützen sie  -   nicht zuletzt mit ihren Geldzuwendungen.

Dazu kommen zahlreiche Freunde der Initiative, die uns kontinuierlich und kritisch - solidarisch begleiten und unsere Projekte mit ihren Spenden finanzieren.

Foto copyright Hermann Schmitz - Pro Paraguay Initiative

Auf lokaler Ebene versuchen wir, Solidarität mit der sog. "Dritten Welt", in unserem Fall Paraguay, für viele Bürger unserer Stadt erlebbar werden zu lassen.
Seit über 20 Jahren haben wir eine Vielzahl öffentlicher Veranstaltungen, Foto - und Filmvorträge, Ausstellungen, Benefizkonzerte sowie Vorträge in Schulen und Gemeinden durchgeführt.
Darüber hinaus informieren wir durch regelmäßige Pressearbeit und auf unserer Homepage.

Durch diese kontinuierliche Informationsarbeit hier bei uns können wir unsere Hilfsprojekte in Paraguay anschaulich vermitteln und immer wieder Bürger für die Mitarbeit gewinnen. Darüber hinaus organisieren wir Besuche paraguayischer Partner bei uns. Ebenso haben wir mehrere Informations- und Begegnungsreisen mit Gruppen nach Paraguay unternommen.

Einige Schulen in Kempen und Umgebung unterstützen unsere Arbeit und erfahren regelmäßig von den Projekten und Verhältnissen im Land.

Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, auch zur sozialen und politischen Lage in Paraguay, sind ein wichtiges Ziel unserer Arbeit als entwicklungspolitischer Verein.

Unsere Projekte in Paraguay finanzieren wir durch Spenden und „Drittmittel“, in der Vergangenheit z.B. vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), dem Land NRW, von action medeor oder dem Kindermissionswerk Aachen, die eine Reihe unserer Projekte mit finanzierten.
Zur Zeit arbeiten wir mit Misereor, dem Kindermissionswerk und action medeor zusammen.

Wir sind Mitglied in der "Landesarbeitsgemeinschaft der Dritte-Welt-Gruppen NRW" (LAG NW) und beim "Verband entwicklungspolitischer Nichtregierungs - Organisationen" (VENRO)..
 

action medeor und Pro Paraguay Initiative
18.01.2016
Angesichts einer verheerenden Überschwemmungskatastrophe, von der vor allem Paraguay betroffen ist, startet die Pro Paraguay Initiative eine Hilfsaktion mit großzügiger Unterstützung der action medeor ...  

weiterlesen .../lean más.....
Nie war so viel Wasser!
31.12.2015
Heute kam die ebenso kurze wie lakonische Mail von Soraya Bello, Mitarbeiterin des jesuitischen Padre Oliva, Priester und Anwalt der Armen in einem der elendsten Bezirke der Hauptstadt . Wir arbeiten seit vielen Jahren mit den...  

weiterlesen .../lean más.....
Kinderhort und/oder Landwirtschaftsschule
04.12.2015
„Wo ist der Kinderhort?“ „Da vorn, wo die Kinder gerade heraus kommen, das ist ´Nande Rekoha´“ (Unser Platz) „Wie bitte … Hier?“ „Ja, in der ehemaligen Bananenhalle, da wollten wir den Hort haben, mitten im Markt“ „Kann ich da ...  

weiterlesen .../lean más.....
aktualisiert am 28.09.2016
© by Pro Paraguay Initiative 2002 - 2016